Sie möchten wissen wie Ihr Unternehmen in den einzelnen Kategorien abgeschnitten hat? Dann loggen Sie sich hier bitte ein:


Profil

Der Corporate Social Responsibility Benchmark von NetFed ist eine fest etablierte jährliche Studie zum Status quo digitaler Nachhaltigkeitskommunikation. Für den aktuellen CSR Benchmark hat das NetFed-Team die CSR-Websites von 60 ausgewählten großen Unternehmen mit Konzernstruktur analysiert und anhand von 51 unterschiedlich gewichteten Kriterien untersucht. Die Kriterien sind den drei Kategorien „Haltung & Glaubwürdigkeit“, „Berichterstattung & Dokumentation“ und „Fakten & Kennzahlen“ zugeordnet. Die Ergebnisse des CSR Benchmarks fließen in den Corporate Benchmark ein, den wir seit 2003 regelmäßig veröffentlichen.

Untersuchungszeitraum:

1. Quartal 2020

Teilnehmerfeld:

CSR-Websites von 60 großen deutschen Unternehmen mit Konzernstruktur

Umfang und Methode:

  • Online-Fragenkatalog mit 51 CSR-relevanten Kriterien
  • Zuordnung der Kriterien in drei Kategorien: Haltung & Glaubwürdigkeit, Berichterstattung & Dokumentation, Fakten & Kennzahlen
  • 30-Sekunden-Regel für ein realistisches Abbild des Nutzerverhaltens: Werden gesuchte Informationen nach 30 Sekunden nicht gefunden, gelten sie als nicht vorhanden.
  • Kriterien werden nach „sehr wichtig“ (3 Punkte) und „wichtig“ (2 Punkte) gewertet.
  • Die Websites konnten maximal 1.000 Punkte erreichen.

Die Leitfragen der Studie sind: Wie hoch ist der Grad der Digitalisierung in der CSR-Kommunikation? Welche Informationen und Services stellen Unternehmen Interessierten zur Verfügung? Um diese Fragen umfassend zu beantworten, haben wir die CSR-Websites anhand von 51 unterschiedlich gewichteten Kriterien untersucht, die folgenden drei Kategorien zugeordnet sind:

  • Haltung & Glaubwürdigkeit

Wie positioniert sich das Unternehmen zu Nachhaltigkeitsthemen und wie transparent sind die Informationen?

  • Berichterstattung & Dokumentation

Welche Form der Berichterstattung wird eingesetzt und welche Inhalte werden dokumentiert?

  • Fakten & Kennzahlen

Welche Kennzahlen veröffentlicht das Unternehmen und wie werden diese aufbereitet?

Untersuchte Unternehmen

Für den CSR Benchmark 2020 haben wir die CSR-Websites von 60 großen deutschen Unternehmen mit Konzernstruktur analysiert (Untersuchungszeitraum Q1 2020)

UnternehmenBrancheWebsite
ABB AGTechnologiekonzernnew.abb.com
adidas AGSportartikelwww.adidas-group.com
Allianz SEVersicherungwww.allianz.com
Audi AGAutomobilproduktionwww.audi.com
BASF SEChemiewww.basf.com
Bayer AGChemiewww.bayer.de
Beiersdorf AGDrogerie und Kosmetikgüterwww.beiersdorf.de
Bertelsmann SE & Co. KGaAMedienwww.bertelsmann.de
BMW AGAutomobilproduktionwww.bmwgroup.com
Brenntag AGHandelwww.brenntag.com
Continental AGAutomobilzuliefererwww.continental.com
Covestro AGChemiewww.covestro.com
Daimler AGAutomobilproduktionwww.daimler.com
Deutsche Bahn AGLogistikwww.deutschebahn.com
Deutsche Bank AGBankenwww.db.com
Deutsche Börse AGFinanzdienstleistungenwww.deutsche-boerse.com
Deutsche Lufthansa AGLuft- und Raumfahrtwww.lufthansagroup.com
Deutsche Post DHL GroupLogistikwww.dpdhl.com
Deutsche Telekom AGTelekommunikationwww.telekom.com
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AGAutomobilproduktionnewsroom.porsche.com
Drägerwerk AG & Co. KGaATechnologiekonzernwww.draeger.com
E.ON SEVersorgerwww.eon.com
ERGO Group AGVersicherungwww.ergo.com
Evonik Industries AGChemiecorporate.evonik.de
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaAMedical Equipmentwww.freseniusmedicalcare.com
Fresenius SE & Co. KGaAPharmawww.fresenius.de
HeidelbergCement AGBaumaterial und -komponentenwww.heidelbergcement.com
Henkel AG & Co. KGaAKonsumgüterwww.henkel.de
Heraeus Holding GmbHTechnologiekonzernwww.heraeus.com
HOCHTIEF AGBauwww.hochtief.de
Infineon Technologies AGTechnologiekonzernwww.infineon.com
KION GROUP AGMaschinenbauwww.kiongroup.com
LANXESS AGChemielanxess.com
LEONI AGAutomobilzuliefererwww.leoni.com
Linde AGChemiewww.the-linde-group.com
Merck KGaAPharmawww.merckgroup.com
METRO AGHandelwww.metroag.de
MTU Aero Engines AGLuft- und Raumfahrtwww.mtu.de
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AGVersicherungwww.munichre.com
Otto GmbH & Co KGHandelwww.otto.de
ProSiebenSat1 Media AGMedienwww.prosiebensat1.de
Puma SESportartikelabout.puma.com
REWE GroupHandelwww.rewe-group.com
Robert Bosch GmbHTechnologiekonzernwww.bosch.com
RWE AGVersorgerwww.group.rwe
SAP SESoftwarewww.sap.com
Schaeffler AGAutomobilzuliefererwww.schaeffler.com
Siemens AGTechnologiekonzernnew.siemens.com
Symrise AGChemiewww.symrise.com
Telefonica Deutschland GmbH & Co. OHGTelekommunikationwww.telefonica.de
thyssenkrupp AGTechnologiekonzernwww.thyssenkrupp.com
TUI AGTourismuswww.tuigroup.com
TÜV Rheinland AGDienstleistungenwww.tuv.com
Uniper SEVersorgerwww.uniper.energy
Vodafone GmbHTelekommunikationwww.vodafone.de
Voith AGTechnologiekonzernwww.voith.com
Volkswagen AGAutomobilproduktionwww.volkswagenag.com
Vonovia SEImmobilienwww.vonovia.de
Wirecard AGDienstleistungenwww.wirecard.com
ZF Friedrichshafen AGAutomobilzuliefererwww.zf.com

Auch interessant

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

So heben Sie Ihre CSR-Kommunikation aufs nächste Level

Die CSR-Kommunikation endet bei vielen Unternehmen mit dem Nachhaltigkeitsbereich auf der eigenen Website.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Nachhaltigkeit bei der Metro AG: Das Doppel-Interview

Im Interview geben Nina von Radowitz und Chantal Wagner spannende Einblicke zur Nachhaltigkeitskommunikation bei der METRO AG.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

KHS-Nachhaltigkeitsbericht nach G4-Leitlinie

Beim Nachhaltigkeitsbericht für die Jahre 2017/2018 haben wir die KHS GmbH bereits zum dritten Mal von den ersten Ideen bis zur detaillierten Ausgestaltung begleitet.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Wie kommunizieren Konzerne zur Corona-Krise?

In der Unternehmenskommunikation ist immer Fingerspitzengefühl gefragt – und in Krisenzeiten umso mehr.